Aktuelles
29.06.2017: Feuerwehr macht Schule

Mit einem Projekt zum Thema Feuerwehr beteiligte sich die Feuerwehr Reichelsheim an der Projektwoche der Grundschule in Reichelsheim, bei diesem 14 interessierte Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Zu einem diente die Teilnahme an der Projektwoche dazu, die Kinder in verschiedenen Bereichen der Brandschutzerziehung zu sensibilisieren, die verschiedenen Tätigkeiten der Feuerwehr zu zeigen und aber natürlich auch vor allem zur Mitgliedergewinnung in den Mini- und Jugendfeuerwehren.

Spannend wurde es für die Kinder schon am ersten Tag, als jeder seine eigene Kleidung und einen eigenen Spind bekam, eben genauso wie ein echter Feuerwehrmann. Nach dem Einkleiden erfolgte ein Rundgang durchs Feuerwehrhaus und eine Rundfahrt mit den Feuerwehrfahrzeugen.

Der Dienstag stand ganz im Zeichen der Brandschutzerziehung, wobei den Kindern hier das Verhalten in einem Brandfall erklärt wurde und das richtige Absetzen eines Notrufes. Hier wurde den Kindern anhand eines Rauchhauses mit vielen verschiedenen Stockwerken und Räumen gezeigt, wie sich Rauch bei einem Brand ausbreitet. Auch die Funktionsweise eines Rauchmelders konnte hier in der Praxis gezeigt und erklärt werden.

Zur Projektmitte fuhren die Kinder mit den Projektbetreuern nach Darmstadt und besichtigten dort die Berufsfeuerwehr. Hierbei wurden den Schülern auch der Unterschied zwischen einer Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehr erläutert. Viel Spaß hatten die Kinder in der Atemschutzstrecke der Berufsfeuerwehr, in welcher sie sich wie ein echter Feuerwehrmann fühlen konnten.  Nach dem Ausflug nahmen die Kinder noch an der Gruppenstunde der Minifeuerwehr teil, bei dieser es bei Wasserspielen bei heißen Temperaturen ziemlich nass wurde. Zum Abschluss des Tages wurde gemeinsam gegrillt.

Am Donnerstag und Freitag durften die Kinder an verschiedene Stationen Kontakt zur Technik bei der Feuerwehr aufnehmen. An den sechs Stationen konnten die Kids den Wasserwerfer in Verbindung mit dem Tanklöschfahrzeug bedienen, den Leiterpark der Drehleiter steuern, Gegenstände mit dem Hebekissen anheben, mit einem Feuerlöscher ein Feuer aus einem Feuerlöschertrainer löschen, die hydraulischen Rettungsgeräte kennenlernen und steuern, sowie die Wärmebildkamera benutzen.

Zum Abschluss der Projektwoche wurde das Projekt in der Grundschule vorgestellt und jedes Kind bekam ein Projektzertifikat und ein Präsent überreicht.

<-- Übersicht Aktuelles
Termine
30.09.2017
Südhessenpokal in Offenbach
04.11.-05.11.2017
„Geht´s noch?“ – Kreativwerkstatt Jugendforum der Kinder- und Jugendförderung
23.11.2017
Sitzung Kreisjugendfeuerwehrausschuss in Erbach
25.11.2017
Abnahme Jugendflamme Stufe 2 und 3 in Lützel-Wiebelsbach
25.11.2017
Abnahme Jugendflamme Stufe 2 & 3 in Lützel-Wiebelsbach