Aktuelles
20.09.2017: Jahreshauptübung der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Reichelsheim

In Anwesenheit von zahlreichen Gästen aus der Politik und dem Feuerwehrwesen konnten die Jugendfeuerwehrmitglieder ihr erlerntes Können aus den Gruppenstunden in der Praxis zeigen.

 Auf der Anhöhe zwischen Laudenau und Winterkasten, unweit des Laudenauer Friedhofs, wurden der Brand eines Strohballens angenommen. Hierfür stellte der ortsansässige Landwirt Dietmar Grundmann einen Strohballen zur Verfügung, welcher angezündet wurde. Der brennende Rundballen wurde rasch und gewissenhaft von den Mädchen und Jungen abgelöscht, wobei hier auf das Löschwasser der anwesenden löschwassermitführenden Fahrzeuge zurückgegriffen werden konnte.

Bei den Grußworten bedankten sich Kreisjugendfeuerwehrwart Dominic Groh, Bürgermeister Stefan Lopinsky und Gemeindebrandinspektor Björn Schmidt bei den Jugendlichen und bescheinigten diesen eine gute Arbeit und vor allem auch die gute Zusammenarbeit untereinander unter den einzelnen Jugendfeuerwehren. Dank sprachen Sie aber auch den Betreuerteams der Jugendfeuerwehren aus.

Der Kreisjugendfeuerwart überreichte Felix Weimer, in Vertretung für die sich auf einem Lehrgang an der Hessischen Landesfeuerwehrschule befindende Laudenauer Jugendfeuerwehrwartin Nicole Weimer, eine Urkunde und ein Präsent. Dies tat er nachträglich für das im Juli stattgefundene XXL-Kickerturnier anlässlich des Jubiläums, weil die Kreisjugendfeuerwehr hier aufgrund einer Terminüberschneidung verhindert war.

<-- Übersicht Aktuelles
Termine
04.11.-04.11.2017
Herbstjugendforum in Erbach
23.11.2017
Sitzung Kreisjugendfeuerwehrausschuss in Erbach
25.11.2017
Abnahme Jugendflamme Stufe 2 und 3 in Lützel-Wiebelsbach
25.11.2017
Abnahme Jugendflamme Stufe 2 & 3 in Lützel-Wiebelsbach
17.03.2018
Mitgliederversammlung Jugendfeuerwehr Odenwaldkreis