Berichte - Archiv
Jahr: 2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 -  2011 -  2010 -  2009 -  2008 - 
08.05.2010: 13. Aktionstag und 35. Landesdelegiertentagung

Die Hessische Jugendfeuerwehr tagte in Buseck

Bei  angenehmen Temperaturen fand am 8. Mai 2010 der 13. Aktionstag der Hessischen Jugendfeuerwehren in Buseck (Landkreis Gießen) statt. Für die aus ganz Hessen angereisten Jugendfeuerwehren standen die verschiedensten Spiel- und Infostände zur Verfügung. An der Kletterwand der Hessischen Jugendfeuerwehr konnte geklettert werden und ein XXL-Kicker war aufgebaut.

Die Jugendfeuerwehr Odenwaldkreis präsentierte sich auf dem Aktionstag mit einem Stand. Die Auslandsfahrten wurden vorgestellt und verschiedene Spielmöglichkeiten wie ein XXL-Jenga, ein XXL-Vier-Gewinnt und Kuhmelken konnten genutzt werden. Für Fragen standen Ansprechpartner am Stand zur Verfügung.

Auf der Aktionsbühne erhielt die Jugendfeuerwehr Reichelsheim ein Preis und eine Urkunde. Bei dem Wettbewerb der Unfallkasse Hessen mit dem Namen „Sicher & Fit - Wir machen mit“ konnte die Jugendfeuerwehr den 3. Platz erreichen. Der Beitrag war ein Spiel mit dem Namen „Feuopoly“, welches auf dem Spielprinzip von Monopoly aufbaut.

Als Spielfiguren wurde das Hilfeleistungstanklöschfahrzeug der Reichelsheim Feuerwehr originalgetreu dargestellt und das Spiel ist für eine Löschgruppe (9 Personen) ausgelegt, kann aber auch mit weniger Personen gespielt werden. Gebaut werden können Fahrzeughallen und Feuerwehrstützpunkte. Die Gemeinschafts- und Ereigniskarten berufen sich größtenteils auf die Sicherheit und die Fitness in der Feuerwehr.

Am 30. Mai 2010 wird das Spiel um 19:00 Uhr in der Sendung  „Feuerwehr-TV“ im Rhein-Main-TV  vorgestellt.

Ulf Lauer, Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit

Am 9. Mai fand in Buseck im Landkreis Gießen der 35. Landesdelegiertentag der Hessischen Jugendfeuerwehren statt.

Zahlreiche Gäste konnten bei der Tagung begrüßt werden. Innenminister Volker Bouffier lobte die Vorreiterstellung der Jugendfeuerwehren in Hessen. Auch konnte der Abwärtstrend in der Mitgliederstatistik gestoppt werden. Landesjugendfeuerwehrwart Stefan Cornell wurde einstimmig wieder gewählt, wie auch der Rest der Leitung.

Vor der Tagung wurde das Projekt "Jugendfeuerwehren - Strukturfit für Demokratie" vorgestellt.

Mit den Ehrengästen wurde der Klingelkopf auf der Homepage der HJF in Betrieb genommen. Hierüber können z.B. rechtsextreme Gefahren gemeldet werden.

Norbert Heinkel, Kreisjugendfeuerwehrwart

Termine
26.11.2020
Kreisjugendfeuerwehrausschusssitzung in Erbach
26.03.2021
Akademische Feier 125 Jahre Feuerwehrverband des Odenwaldkreises in Erbach
27.03.2021
Odenwälder Feuerwehrsymposium in Erbach
06.05.2021
Delegiertenversammlung des Feuerwehrverband des Odenwaldkreises in Beerfelden
11.06.-13.06.2021
Dreiländertreffen in Breitenbrunn