Berichte - Archiv
Jahr: 2020 -  2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 -  2011 -  2010 -  2009 -  2008 - 
21.05.2016: Jugendfeuerwehr Reichelsheim erfolgreich beim Präventionswettbewerb der Unfallkasse Hessen

Seit dem Jahr 2004 führt die Unfallkasse Hessen (UKH) alle zwei Jahre, anlässlich des Aktionstages der Hessischen Jugendfeuerwehr, den Präventionswettbewerb mit dem Namen „Sicher & Fit - Wir machen mit“ durch

. Seit der erstmaligen Durchführung, beteiligte sich jedes Mal eine Jugendfeuerwehr aus der Gemeinde Reichelsheim an dem Wettbewerb mit einer zündenden Idee in Form eines Videos, einer Präsentation oder eines Liedes. Seit dem Jahr 2010 nimmt die Jugendfeuerwehr Reichelsheim alle zwei Jahre mit einem anderen Spiel, welches auf einem bekannten Spiel aufbaut, sich aber mit der Thematik des Präventionswettbewerbs bezüglich der Sicherheit und Fitness in der Jugendfeuerwehr befasst, teil. Die Jugendfeuerwehr belegte bereits in den Vorjahren mit folgenden Spielen erfolgreiche Platzierungen.

2010: FEUOPOLY - Ein Brettspiel nach dem Spielprinzip von Monopoly

2012: FEMORY - Ein Kartenspiel nach dem Spielsystem von einem Memoryspiel

2014: Das SPIEL des FEUERS - Ein Brettspiel auf der Basis des Spiel des Lebens

Für den diesjährigen Wettbewerb hat die Jugendfeuerwehr das Spiel Fire Pursuit in der UKH-Edition   entworfen, das wie das Wissensbrettspiel Trivial Pursuit aufgebaut ist und bei welchem man Fragen zu verschiedenen Themengebieten gestellt bekommt. Das Spielbrett ist in den Farben Rot und Gelb gehalten, wie die Feuerwehrfahrzeuge der Reichelsheimer Feuerwehr, welche durch ihre markanten gelben Streifen bekannt sind. Desweiteren sind auf dem Spielfeld das Logo der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Reichelsheim in Form einer Biene Maja in Jugendfeuerwehrkleidung und das überarbeitete der Hessischen Jugendfeuerwehr mit dem  Vogel mit dem Namen Hugo abgebildet. Zudem sind die beiden neuen Comic-Superhelden der Hessischen Jugendfeuerwehr mit den Namen CAPTAIN FIREFIGHTER und HYDRO-GIRL, sowie das neugeplante Ausbildungszentrum der Hessischen Jugendfeuerwehr, sowie das Logo der Imagekampagne „1+1=2  EINE GUTE CONNECTION“ der Hessischen Jugendfeuerwehr aufgedruckt. Ausgelegt ist das Spiel für sechs Spieler, was die Anzahl der Feuerwehrleute für eine Löschstaffel entspricht. Zum Transport des Spiels dient eine in rot lackierte Holzkiste mit gelber Aufschrift.

Die Spielfiguren in originalgetreuer Miniaturausgabe des Hilfeleistungstanklöschfahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim unterscheiden sich in Form des Maschinistens am Fahrzeugheck, welche durch die Biene Maja, Captain Firefighter, Hydro-Girl, Hugo, Feuerwehrmann Sam und dem Drachen Grisu, welcher unbedingt Feuerwehrmann werden will, dargestellt sind.

Im Spielverlauf starten die Spielfiguren gemeinsam am Ausbildungszentrum der Hessischen  Jugendfeuerwehr in der Spielfeldmitte und müssen durch Beantwortung der Fragen der sechs Themengebiete, welche sich in „Maschinist, Einheitsführer, Angriffstruppführer, Angriffstruppmann, Wassertruppführer und Wassertruppmann“ aufteilen, ihre Hilfleistungstanklöschfahrzeugspielfigur mit den feuerwehrtaktischen Wissenzeichen füllen, bis das Fahrzeug komplett mit einer Löschstaffel ist. Danach machen sich die Spieler wieder auf den Weg zum Ausbildungszentrum, welches Sie mit genauer Würfelzahl erreichen müssen. Gewonnen hat der Spieler, welcher zuerst das Ausbildungszentrum der Hessischen Jugendfeuerwehr erreicht hat.

Bei der Siegerehrung auf dem Aktionstag der Hessischen Jugendfeuerwehr bekamen die Jugendfeuerwehrmitglieder eine Urkunde, sowie einen Geldpreis überreicht und erhielten  Glückwünsche von Innenminister Peter Beuth, dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbands Dr. h. c. Ralf Ackermann,  dem ausscheidenden Landesjugendfeuerwehrwart Stefan Cornel, dessen Nachfolger Markus Potthof und Kathrin Weiß von der Unfallkasse Hessen. der Bewertung der Beiträge der insgesamt 21 Teilnehmer des Wettbewerbs gefiel der Jury die Farbgestaltung des Spielfelds in den Farben Rot und Gelb, aber auch besonders die Identifikation mit der neuen Werbekampagne der Hessischen Jugendfeuerwehr im Voraus, da diese offiziell erst am Aktionstag vor der Siegerehrung mit der Schaltung der Homepage www.deinejugendfeuerwehr.de gestartet wurde, es jedoch vorher schon kleine Einblicke auf die Kampagne im Internet gab. In Hessen gab es übrigens zum 31.12.2015 insgesamt 2.085 Jugendfeuerwehren.

Die Jugendfeuerwehr Reichelsheim konnte sich gegen alle anderen Teilnehmer durchsetzen und erreichte somit den 1. Platz. Zudem hatte die Jugendfeuerwehr nach der Siegerehrung noch die besondere Ehre, sich als Sieger des Wettbewerbs auf einer überdimensionalen Dankeskarte zu verewigen, welche der aus dem Amt ausgeschiedene Landesjugendfeuerwehrwart Stefan Cornell für seine jahrelange Arbeit für die Hessische Jugendfeuerwehr erhielt.

Termine
26.11.2020
Kreisjugendfeuerwehrausschusssitzung in Erbach
26.03.2021
Akademische Feier 125 Jahre Feuerwehrverband des Odenwaldkreises in Erbach
27.03.2021
Odenwälder Feuerwehrsymposium in Erbach
06.05.2021
Delegiertenversammlung des Feuerwehrverband des Odenwaldkreises in Beerfelden
11.06.-13.06.2021
Dreiländertreffen in Breitenbrunn