Berichte - Archiv
Jahr: 2019 -  2018 -  2017 -  2016 -  2015 -  2014 -  2013 -  2012 -  2011 -  2010 -  2009 -  2008 - 
20.09.2009: Jugendfeuerwehr Brombachtal auch in Südhessen spitze

Am Sonntag, dem 20. September 2009, fand in Heppenheim an der Bergstrasse der Südhessenpokal der Jugendfeuerwehren im Bundeswettbewerb statt.

Seit dem Jahr 1991 wird dieser Pokal von den Jugendfeuerwehren der Landkreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach und dem Odenwaldkreis nach den Richtlinien des Bundeswettbewerbes der Deutschen Jugendfeuerwehr ausgetragen. Hierbei haben die Gruppen, die aus jeweils neun Jugendlichen bestehen, einen Hindernislauf und einen Löschangriff zu meistern.

Den Odenwaldkreis vertraten die Mannschaften der Jugendfeuerwehren Rothenberg, Ober-Hainbrunn und Brombachtal. Diese hatten sich bei dem Kreisentscheid im Juni in Finkenbach qualifizieren können.

Bei dem Südhessenpokal treten die jeweils zweit bis viert platzierten der Landkreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß Gerau, Offenbach und des Odenwaldkreises gegeneinander an. Zehn Jungen oder gemischte Mannschaften und zwei Mädchenmannschaften kämpften hier um die Südhessenmeisterschaft.

In der Anwesenheit von zahlreichen Ehrengästen, darunter auch Kreisbrandinspektor Horst Friedrich und Kreisjugendfeuerwehrwart Norbert Heinkel, fand am Nachmittag die Siegerehrung statt. Den ersten Platz verbunden mit dem Wanderpokal hat die Mannschaft aus Brombachtal erreicht, gefolgt von Hessenaue und Geinsheim aus dem Landkreis Groß Gerau. Den fünften und den sechsten belegten die Jugendfeuerwehren aus Rothenberg und Ober-Hainbrunn.

Schon am letzten Wochenende konnte eine weitere Mannschaft aus Brombachtal beim Landesentscheid in Breuberg-Sandbach den Titel des Hessenmeisters erreichen.

Im nächsten Jahr findet die Veranstaltung im Landkreis Groß-Gerau statt.



Gemischte Mannschaften

Platzierung         Jugendfeuerwehr         Punkte
               
1                           Brombachtal              1.413,00
2                           Hessenaue                1.412,86
3                           Geinsheim                 1.399,00
4                           Einhausen                 1.394,00
5                           Rothenberg               1.392,86
6                           Ober-Hainbrunn         1.389,00
7                           Wald-Erlenbach         1.370,00
8                           Astheim                     1.359,71
9                           Zell                            1.285,29



Mädchenmannschaften

Platzierung         Jugendfeuerwehr         Punkte
               
1                           Groß-Gerau              1.393,00
2                           Hessenaue              1.383,00



Löschen, Retten, Bergen als Mannschaftssport
Feuerwehrjugend: Brombachtal gewinnt in Heppenheim den Südhessenpokal

HEPPENHEIM. Die Jugendfeuerwehr aus Brombachtal im Odenwaldkreis hat den Südhessenpokal gewonnen. Der Kreis Bergstraße war Ausrichter des Wettbewerbs für Mannschaften. In Heppenheim traten am Sonntag Jugendfeuerwehren aus den Kreisen Groß-Gerau, Offenbach, Darmstadt-Dieburg, Odenwald und Bergstraße an.

Das Nachwuchsteam aus Brombachtal (Odenwald) ging vor den Mannschaften aus Hessenaue (Groß-Gerau) und Geinsheim (Groß-Gerau) als Sieger hervor. Es folgten Einhausen (Bergstraße), Rothenberg (Odenwald), Ober-Hainbrunn (Odenwald), Wald-Erlenbach (Bergstraße), Astheim (Groß-Gerau), Zell (Bergstraße) und Harperthausen (Darmstadt-Dieburg). Bei den Mädchen siegte Groß-Gerau vor Hessenaue.

Verbunden wurde die Veranstaltung mit der Leistungsspangenabnahme Bergsträßer Jugendfeuerwehren. Alle 66 Jungen und Mädchen absolvierten die Prüfungen mit Erfolg.

Quelle: Echo Online 21.09.2009

Termine
29.02.2020
Siegerehrung Odenwaldcup 2018/2019
14.03.2020
Mitgliederversammlung JF Odenwaldkreis in Michelstadt
27.03.-06.04.2020
Jugendsammelwoche
02.04.2020
Kreisjugendfeuerwehrausschusssitzung in Michelstadt
02.05.2020
Spielenachmittag Kinderfeuerwehr Brensbach